top of page

budgetberatung mit budget balance sonja märki:
budget und ausgaben im griff.

Mit dem Budget übernehmen Sie Selbstverantwortung. Man muss wissen,
wie hoch die Ausgaben im Verhältnis zum Einkommen sein dürfen - nur so (er)halten Sie die finanzielle Balance.

Oft wundert man sich, wo der ganze Lohn geblieben ist: Einkaufen, was man braucht oder gerade will - und das Geld ist schon Mitte Monat knapp.

Oder Sie wollen wissen, ob Sie sich mit dem Einkommen z.B. eine teurere Wohnung leisten können. Oder Sie wollen grundsätzlich, dass Ihre monatlichen Ausgaben und Rückstellungen im Verhältnis zum Einkommen stehen.  

Auch eine veränderte Lebenssituation kann die Finanzen massiv aus der Balance bringen und es ist wichtig, sich auch in finanzieller Hinsicht der neuen Situation zu stellen.

Als diplomierte Budgetberaterin DBBCH unterstütze dem Weg zu Ihrem Budget und der Umsetzung: Als erstes nehmen wir die «IST-Situation» Ihrer Einnahmen und Ausgaben auf. Diese Grundlage prüfe, ergänze und passe ich, wo notwendig, an. Dann besprechen wir zusammen die einzelnen Posten und so erhalten Sie das auf Ihre Verhältnisse ausgearbeitete Budget. Zusammen mit dem Budget erstelle ich für Sie einen Abschlussbericht, welcher die wichtigen Punkte, Hinweise und auch Tipps enthält. 

Jetzt wissen Sie, wie viel Sie monatlich ausgeben und als Rückstellungen zur Seite legen können. 

Einnahmen und Ausgaben bleiben in der Balance. Das gibt Sicherheit und erspart Sorgen.

Sie können auf meine Professionalität und Diskretion zählen.

Ich freue mich auf Sie. 

Sonja Märki

bottom of page